Klassenfahrt der 4.Klasse nach Bacharach

Vom 24.10.2016 bis zum 26.10.2016 machte die Klasse 4 der Grundschule Fürfeld
mit Frau Becker und Frau Kern eine Klassenfahrt nach Bacharach zur Burg Stahleck.
Die Kinder und ihre Lehrerinnen zogen in ihre Zimmer ein. Danach gab es Mittagessen.
Nachmittags übte die 4. Klasse mit Herrn Heiko Ritterspiele und dann gab es auch
schon Abendessen. Später gingen alle ins Bett.

Am nächsten Morgen saßen alle beim Frühstück. Um 9:30 Uhr fand ein Ritterturnier statt.
Die Klasse 4 nahm am Turnier teil. Es gab Bogenschießen, Armbrustschießen,
Hufeisenwerfen, Lanzenstechen und Schwertkampf. Alle machten ein Schild.
Am Ende bekamen sie eine Urkunde und manche wurden zum Ritter geschlagen.
Alle aßen am Abendbuffet. Um 18:00 Uhr fand eine Nachtwanderung der Klasse 4 statt.
Alle wollten schnell in ihr Bett.

Am nächsten Morgen ging die 4. Klasse der Grundschule Fürfeld zum Frühstück.
Danach packten alle Kinder und Lehrer ihre eigenen Koffer. Sie zogen oder trugen
ihr ganzes Gepäck zu Herrn Pravetz ans Auto. Als alle wieder zurück kamen,
machten sie ein Ritterquiz und suchten einen kleinen Schatz. Als sie den Schatz
gefunden hatten, durften sie den Schatz haben, denn in dem Schatz verbargen sich
Goldtaler, die alle naschen durften. Und dann reisten alle ab.


Von Sebastian Grossé