Neue Leseabenteuer
März 2015


Die Kinder der Fürfelder Grundschule können nun neue Abenteuer mit ihren
Kinderbuchhelden erleben: Tom aus Beast Quest, Asterix und Obelix sowie
der kleine Drache Kokosnuss nehmen die kleinen Leser mit auf die Reise.
Wie jedes Jahr hat der Förderverein für rund 150 Euro den Bestand der
Schulbücherei erweitert. Angeschafft werden aus Kosten- und
Nachhaltigkeitsgründen sehr gut erhaltene, aber gebrauchte Bücher. Auch
die Kiste, aus der es für je 18 gelesene Bücher eine Belohnung gibt,
wurde mit Stiften, witzigen Radiergummis und anderen Kleinigkeiten neu
befüllt.
Die Bücherei wird von Eltern betrieben, die die wöchentlichen
Ausleihdienste übernehmen und sich um den Bestand kümmern. Jedes Jahr
trifft sich das Büchereiteam einmal zu einem gemeinsamen Frühstück.
Interessierte Eltern sind im Team herzlich willkommen.